Sonntag, 22. Februar 2009

Der Blöckchen-Wahnsinn






Wer meinen Blog so sieht, der wird schon bemerkt haben, dass alles, was so schnickelig und schnackelig ist, mein Ding ist, gepaart mit Primas, Ribbons, Halbperlen etc.
So fand ich schon immer diese liebevoll gestalteten kleinen Notizblöcke genial. Da meine Bind-it-all zu diesem Zeitpunkt noch auf den Transport aus den USA zu mir wartete, hab ich mich kurzerhand an bereits gebundene Blöckchen gewagt. Zunächst hatte ich Bedenken, wollte ja nicht, dass man unterhalb der Bindung noch einen Rand sehen kann. Nachdem es dann beim Probestück geklappt hat, habe ich in einem Lädchen hier in der Nähe den Restbestand an kleinen Blöcken aufgekauft und sie allesamt verwandelt. Waren insgesamt 47 Stück - ich zeige euch mal den Berg und stellvertretend für den Rest ein paar einzelne Blöckchen ...

1 Kommentar:

  1. Die Blöckchen sind wunderschön geworden, und dann noch in dieser Menge! An die Idee werde ich mich sicher auch mal wagen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!