Mittwoch, 26. August 2009

Bänder- und Knopfgarage







So - Kaugummis und Eis sind verspeist, da habe ich aus den Verpackungen mal Garagen für Kleinigkeiten gemacht, die man so brauchen kann .....

Aus der Eisverpackung ist eine Aufbewahrungsbox für Bänder geworden - damit sie gleich griffbereit sind, gucken sie durch eingestanzte Löcher schonmal in die Sonne .....
Nachdem die Seiten ganz einfach nur mit Scrapppaier bezogen sind, habe ich den Deckel noch ein bischen aufgehübscht... und gleich meine neuen Lieblingsdeko mit draufgepinnt - die Pearlmaker - so hat die kleine Lady auf ihrem Blumenkranz farblich passende Miniminiperlchen, sie ich so sonst gar nicht bekommen hätte und auch die Lila Perlen auf der gestanzten Spitze kommen aus der Tube. Ich muß allerdings noch ein bischen an der Technik feilen, sie sind noch nicht schön rund, sondern eher ein bischen spitz ......











Und nun die Knopfgarage. Hier ist mir leider die Blume auf dem Deckel beim Trocknen verrutscht, aber ich laß das so - handmade eben!!!
Der Deckel ist mit transparenten Raindrops umrahmt und die Falz, an der das Papier aneinanderstößt habe ich mit den Knöpfen, die auch in der kleinen Box drin sind kaschiert:





Kommentare:

  1. So mag ich Recycling besonders gerne. Deine Bänder- und Kopfgaragen sind wirklich klasse geworden.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Die Bänderkiste ist ja super gemacht...
    Gefällt mir sehr gut....Tolle Idee

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!