Sonntag, 31. Oktober 2010

Teelichterverpackungen

Um 13.oo Uhr startet Hermine im KM die neue Aufgabe - eine Teelichtverpackung ist zu basteln.

Ich habe ein paar verschiedene zur Auswahl gemacht und auch die Ausstanzungen, durch die man die Teelichter noch sieht unterschiedlich gestaltet.
Die Bändchen, mit denen die Päckchen zugebunden werden, habe ich noch mit kleinen Stanzteilen dekoriert .
Wenn man nicht 4 Teelichter verschenken möchte, kann man ja auch zwei verpacken.
Schön sieht es sicherlich auch aus, wenn man passend zu der Verpackung noch ein Streichholzpäckchen dekoriert und gleich mitverschenkt.


So, jetzt aber - erstmal das Set:




Und diese Teelichtverpackungen sind (noch) ohne die Karte - einfach so, mal für den Vorrat!
 Vielleicht kann man sie ja auch mal zusammen mit einer Tütenlaterne verschenken.






 
Und für alle, die gerne mal nachbasteln wollen, kommt hier die Vorlage von Hermine fürs Schächtelchen:




So, die nächste Aufgabe wartet schon - habe diesen Post nur zeitlich versetzt einsetzen können --- PC war belagert ;-))))))))))))

LG Andrea

Kommentare:

  1. genial, einfch genial schön Deine Werke...
    und die Anleitung...super
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  2. Ich nochmal....:-) Kannst Du mir bitte die Maße für die 2er Teelichter verraten? *liebschau*

    Schönes WE und Lg Anett

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!