Sonntag, 10. Juli 2011

Trauerkarten mit Designables und anderer Prägung

Hallo meine Lieben!
Es war mal wieder an der Zeit, Trauerkarten zu basteln.
Schlicht und klassisch sollten sie schon sein. Also habe ich mich mal auf die tollen Designables von Marianne besonnen, die man einfach alround einsetzen kann. Genauso wie den Aspirestempel! Und auch die CB-Prägefolder lassen sich gut für Trauerkarten benutzen.
Die Engelstempel befinden sich auf einem Klotz, den ich mir mal eigens für Trauerkarten zugelegt hatte.
Ich habe zwar auch noch ein paar Sprüche, die man gut für Trauerkarten verwenden kann, aber weniger ist oft mehr, also habe ich darauf verzichtet.
Die zweite Karte ist DinLang - alle anderen sind mal wieder C6-Karten.






LG und euch allen einen schönen Wochenstart!
Andrea

1 Kommentar:

  1. Hallo Andrea,
    sehr geschmackvolle Trauerkarten hast Du da gezaubert.
    Weiterhin viel Freude an Deinem schönen Hobby.
    Liebe Grüße von einer Bastelkollegin namens Andrea :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!