Sonntag, 26. Februar 2012

Ein kleines Engelchen

Hallo ihr Lieben und Euch allen einen schönen Sonntag!

Heute habe ich eine kleine Karte für euch, bei der ich endlich mal wieder einen Magnolia-Stempel verarbeitet habe. Es sollte eine Karte mit Engelchen drauf werden in lila oder in pink. Na ich jedenfalls war fest entschlossen, sie in lila zu machen, aber irgendwie sind mir dann doch die pinken Copics in die Finger gefallen ..

Bei diesem MagnoliaStempelchen sieht man die Flügelchen so schön, deshalb hab ich den ausgesucht. Nun musste aber noch der weihnachtliche Guck mit den Sternchen weg - so hat Tilda kurzerhand ein Blümchen in die Hand bekommen (einen kleinen Cut ins Papier, da kann man die Blümchen mit Stiel schön durchstecken) und das Sternchen am Stirnband ist eine Halbperle geworden ..
Als kleinen Hingucker habe ich noch ein schönes kleines Engelsflügelchen mit aufgeklebt ... die Miniperlchen sind mit dem Pearlmaker aufgetragen.

Kommentare:

  1. Wo, die Karte mach ich :)
    Wirklich schön.

    LG Geesje

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja kein Magnolia Fan, aber die Karte gefällt mir

    AntwortenLöschen
  3. *Schwärm*, die ist wunderschön geworden!!!
    Ich arbeite auch gelegentlich Stempel um (um es mal so auszudrücken...), dir ist das hier ganz super gelungen!
    Grüße aus dem Ländle von
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ein süßes Engelchen ist das geworden. Und so viel Schnickschnack mit dabei, so liebe ich es auch......lach
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, die Motivumgestaltung hast Du sehr geschickt gemacht! Und so viele kleine Details. Eine wirklich tolle Karte!!

    Du müsstest grade Post von mir bekommen. Sag Bescheid, wenn wieder nichts angekommen ist. :-)

    Einen schönen Sonntag Abend wünsche ich Dir.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ein niedliches Kärtchen und in pink gefällt sie mir sehr.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!