Freitag, 6. Juli 2012

Karte für den Bäcker

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe neulich eine Karte für einen Bäckergesellen zur bestandenen Prüfung gemacht.
Da stellte sich natürlich die Frage, welches Motiv .... farblich dachte ich zuerst an weinrot-schwarz - die Farben der Berufsklamotten - na, dann ist es irgendwie doch grün geworden.

Dann habe ich überlegt, was ich denn so als Motiv nehmen könnte ... und habe bei den freien Malvorlagen im Netz das Bild gefunden. Auf die Idee war ich vorher offen gestanden noch nicht gekommen, dass es ja nicht nur die Digis Freebies gibt, sondern dass man auch die freien Malvorlagen nutzen kann.
Das von mir verwendete Bild gibts hier.

So fehte dann nur noch die Ausgestaltung und da Bäcker sowohl süß, als auch herzhaft backen, war schnell klar, dass es eine abgewandelte Tortenkarte wird und als salzige Deko die Brezel aus Polyresin dazu.

Wie immer bei den Easelkarten habe ich an der Unterseite einen Umschlag angebracht, in dem zum Herausziehen ene Karte für die persölichen Mitteilungen steckt. Wen ihr genau hinguckt seht ihr den grünen Papierreiter rechts an der Karte - daran wird sie herausgezogen.

Meine Kollegin, die sie verschenken wollte, fand die Karte schonmal gut - ich hoffe, der frischgebackene Bäckergeselleauch  :-)


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Andrea





Kommentare:

  1. Hallo liebe Andrea,
    boah... was hast Du Dir da für eine Arbeit gemacht - so eine tolle Easel-karte - die wird 100% gefallen da bin ich mir sicher... besonders gut gefällt mir auch die Idee noch eine Karte für den Gruß "reinzuschieben"...toll
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  2. Also gut ist untertrieben!! WWWOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOWWWW! Du hast immer die besten Ideen!! einfach genial!! Die kleine Torte und die Brezel einfach super!!
    lG NAte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!