Dienstag, 7. April 2015

Osternachlese 1 - Körbchen

Hallo Ihr Lieben!

Ich hoffe, Ihr hattet alle ein schönes Osterfest und jeder von Euch konnte mal durchatmen.
Wir hatten eigentlich von Gründonnerstag an einen Termin nach dem anderen ... da aber diese Woche noch Ferien sind und ich mir Urlaub verordnet habe, schnaufen wir dann eben jetzt.

Ich hatte es Euch ja bereits angekündigt ... es kommen noch ein paar Nachlesen zu Ostern.

Anfangen möchte ich mit einem Osterkörbchen - es sollte groß genug fürs Osterhasi und einige Ü-Eier sein .... mir fiel da spontan die tolle Cameoschneidedatei von Katrin (KayBe) ein - sie hatte eine für ein Ü-Ei erstellt ... das Original hat eine Abdeckung mit Aussparung für die Leckerei. Da ich nur den Unterbau brauchte, habe ich auch nur den aus buntem TK geschnitten und statt Deckelchen einen Henkel gewerkelt. Boden und Henkelbefestigung habe ich verstärkt, damit die Konstruktion ein wenig stabiler wird.
Das Körbchen hat an zwei Seiten eine Blumenwiese - auf den beiden anderen ist ein wenig mehr Leben ;-). Das Ostergras ist mit dem Pendant zur Schere von SU! entstanden ... die war mir seinerzeit zu teuer - aber ein Kaffeeröster hatte auch eine ....


 
Meiner Kollegin gefiel es schonmal - ich hoffe dem kleinen Mann, der damit über die Osterwiese toben sollte auch ;-)

Wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag - wir haben blauen Himmel und Sonnenschein und gerade habe ich im Radio *Summerwine* gehört .... herrlich!!!

Ganz liebe Grüße,
Andrea

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Andrea,
    das Körbchen sieht ja total schön aus.... leider bin ich dieses Jahr zu garnichts gekommen - selbst die Osterdeko ist auf dem Dachboden geblieben...
    LG-antje

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!