Mittwoch, 13. Dezember 2017

Türchen Nr. 13 / 2017

Hallo Guten Morgen Ihr Lieben!

Heute habe ich eine Weihnachtskarte in einer nicht alltäglichen Farbe für Euch, aber sie gefällt mir trotzdem. Hatte noch andere schöne Dinge aus diesem Cardstock gewerkelt und habe dann gleich weiter gestaltet, um mal ausnahmsweise nicht wieder Reste aufeben zu müssen :-)
Die filigranen Blätter kennt Ihr schon von meinem Türkranz, ich finde, sie machen sich auch auf Karten gut! Und in der Kartenproduktion muss ja immer wenigstens eine Karte mit einem Weihnachtsstern dabei sein ... auf den Rändern befindet sich Glitter, der kommt auf dem Foto nicht ganz so gut raus, aber in natura :-)


Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag 
und schicke Euch ganz viele liebe Grüße,
Andrea

Dienstag, 12. Dezember 2017

Türchen Nr. 12 / 2017

Hallo Ihr Lieben,

wir haben schon Halbzeit ... meine Güte, die Zeit rennt echt davon!!
Heute öffne ich das Türchen Nr. 12 für Euch und dort ist eine kleine Verpackung versteckt .. 
Eine kleine Pillowbox aus Notentonkarton ... dieses Muster ist immer wieder ein must be in der Advents- und Weihnachtsbastelei für mich.


Ganz viele liebe Grüße - bis morgen
Andrea

Montag, 11. Dezember 2017

Alles geht bei SFC

Hallöchen,

da kommt gleich der zweite Post für heute ...
denn bei SFC startet eine neue Challenge zum Thema

Alles geht.

Das ist ein Thema, da fällt es in dieser doch recht betriebsamen Zeit leichter, ein Werk zur Challenge einzureichen ... wir freuen uns schin darauf,
Gleichzeitg möchten wir vom Designteam allen unseren treuen 
Lesern und Teilnehmern an den Challenges ein 
Frohes und Friedliches Weihnachtsfest 
wünschen ... und uns in eine Pause bis zjm 08.01.2018 verabschieden.

Als DT-Werk habe ich eine Tagkarte im VintageStil gestaltet.
Leider sieht man auf dem Foto den großen Engelsflügel aus Transparentpapier nicht so gut ... 


Viel Spaß beim Basteln wünsche ich Euch!!
Ganz liebe Grüße,
Andrea

Türchen Nr. 11 / 2017

Hallo Ihr Lieben, 

habt Ihr das Wochenende gut verbracht?
Ich öffne heute das 11. Türchen für Euch ...
Dahinter versteckt sich eine weitere Weihnachtskarte in Brauntönen mit Gold kombiniert.
Bei dem Stempelabdruck habe ich eine Farbe von den Sternen wieder aufgegriffen ... 
auch ein älterer SU-Stempel, den ich immer noch sehr schön finde!




Habt einen guten Start in die neue Woche ...
ganz liebe Grüße,
Andrea

Sonntag, 10. Dezember 2017

Türchen Nr. 10 / 2017

Hallo Ihr Lieben!

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen 2. Advent ... bei uns schneit es gerade in dicken Flocken und es leigt auch bereits ein bisschen Schnee - passend für mein romatisches Herzchen.
Das Wetter könnte uns so gerne mal bis zum Neuen Jahr erhalten bleiben, einfach, weils gut passt.

Hinter meinem Türchen habe ich heute eine festlilche Karte mit tollem Schimmer für Euch versteckt.
Den Engel habe ich ausgestanzt und mit Spiegelfolie hinterklebt und nochmal ausgeschnitten.
Auch für alle anderen silbernen Teile habe ich Spiegelfolie verwendet - das gibt nun fürs Foto leider ein bisschen einen Regenbogenschimmer, aber in natura funkelt es toll!


Habt noch einen genütlichen Sonntag und tut, was der Seele gut tut
ganz liebe Grüße
Andrea

Samstag, 9. Dezember 2017

Türchen Nr. 9 / 2017

Hallihallo Ihr Lieben,

heute, im 9. Türchen versteckt sich eine tolle Weihnachtskarte für Euch ...
Ganz lange wollte ich schon dieses Set von SU haben, weil mir diese Karten sowas von gut gefallen ... endlich habe ich es ergattert und ein paar von diesen tollen Karten gefertigt.
Da ich noch reichlich kleine Glöckchen habe, habe ich gleich zwei davon zur Deko angehängt, Tannenzapfen hätten allerdings auch gut gepasst ... ok - bei der nächsten Runde!
Ich hoffe, Ihr mögt die Karte, auch wenn das Motiv schon etwas älter ist!


Ich wünsche Euch einen schönen Adventssamstag, mit Plätzchenbacken, Geschenkekaufen oder anderen Weihnachtsvorbereitungen,

ganz liebe Grüße
Andrea

Freitag, 8. Dezember 2017

Türchen Nr. 8 / 2017

Hallo Ihr Lieben,

heute wie versprochen wieder ein wenig Deko für Euch.
Auf FB hatte die liebe Tomasina Winkler ihre Werke gezeigt, darunter ein Kranz mit Seil gearbeitet.
Der gefiel mir supergut und ich wollte eh einen neuen für die Eingangstür haben.
Ich mag ganz besonders die Schlichtheit, die aber dennoch eine irre Wirkung hat.

Habe mir dafür einen Styroporkranz gekauft, den mit Sisalseil gleichmäßig umwickelt 
und mit fertig gekauften Metallsternen und filigranen Blättern, gesammelten Tannenzapfen, 
sowie selbstgewerkelten 3-D-Sternen (das sind die im Holzlook in verschiedenen Größen) 
dekoriert. Um die schlichte Eleganz nicht zu durchbrechen, 
habe ich darauf verzichtet, oben noch eine Schleife anzubringen.

Und da ist nun das Prachtstück:



Ich hoffe, der Kranz gefällt euch so gut wie mir ...

Ganz liebe Grüße
Andrea

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Türchen Nr. 7 / 2017

Hallo Ihr Lieben, 

für heute hatte ich Euch ja wieder eine Karte versprochen ... et voila - hier ist sie!
Ich liebe diese Karten, die so rustikal daher kommen ... schaut mal:


Den Hirschkopf hatte ich mir schon letztes Jahr, aber zu spät für die Weihnachtskartenproduktion, gekauft ... er hat geduldig ein knappes Jahr auf seinen Einsatz gewartet und 
es war nicht sein letzter!!
Aufgeklebt ist der Kopf mit Dimentionals.

Und morgen gibt es wieder was Dekoratives für Euch.

In diesem Sinne, habt einen schönen Tag,
ganz liebe Grüße,
Andrea

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Türchen Nr. 6 / 2017

Hallo Ihr Lieben,

wo wohnt denn der Nikolaus - etwa im Lebkuchenhäuschen? :-)
Naja ... dieses hier ist wohl ein bisschen klein - lach.
Alle Teile sind ausgestanzt, vor allem bei den filigranen Verzierungen 
war das schon ein bisschen ein Gepfriemel.
Aber das Ergebnis kann sich ssehen lassen ... man kann in dem Häuschen eine Kleinigkeit zu Naschen verschenken ... oder aber das Häuschen  an den Baum hängen ... ich habe es im typischen Lebkuchenstil gewerkelt, denke aber, dass es auch in den modernen 
Pastelltönen sicherlich gut ausschaut!!







 

Morgen kommt dann wieder eine Karte für Euch ...
Habt alle einen schönen Tag,

ganz liebe Grüße,
Andrea

Dienstag, 5. Dezember 2017

Türchen Nr. 5 / 2017

Hallo Ihr Lieben,

nun bin ich endlich wieder in der Zeit und kann Euch das Türchen am passenden Tag zeigen.

Hinter der Nummer 5 habe ich einen festlichen Geschenkaufleger versteckt.
Mit einem solchen Aufleger sieht ein Geschenk gleich sehr edel aus - am besten
 passt er wohl zu einer flachen Kartonverpackung.

Ich habe ein großes Ornament ausgestanzt, darauf einen Kreis, eine Rosette, einen 
Wellenkreis und schlußendlich noch einen Kreis mit NotenTK.
Mit den passenden Kleinigkeiten, goldenem Engelshaar und einem 
schönen Spruch dekoriert, wird ein schönes Werk daraus.
Man könnte den Aufleger auch mit einem goldenen Stohhalm (quasi als Stiel) versehen und könnte ihn dann z,B, in ein Gesteck dazu dekorieren ... Es gibt viele Möglichkeiten.


Ganz liebe Grüße,
Andrea

Montag, 4. Dezember 2017

Türchen Nr. 4 / 2017

Hallo Ihr Lieben,

das vierte Türchen hält wieder ine Karte für Euch parat.
Meine regelmäiges Blogleser wissen ja, dass ich weiße Karten sehr sehr gerne mag ... 
da musste einfach auch einmal eine weiße Weihnachtskarte entstehen.


Den Hintegrund habe ich geprägt - ich finde das passt gut zum winterlichen Stanzmotiv.

Ganz liebe Grüße,
Andrea

Türchen Nr. 3 / 2017

Hallo Ihr Lieben,

hinter dem dritten Türchen versteckt sich heute ein kleines weihnachtliches Täschchen.
Es ist im gleichen Format und auch aus einer fertigen Vorlage aus dem Netz gefertigt, wie mein Designteamwerk für die letzte SFC-Challenge.
Leider weiß ich nicht mehr, woher die Vorlage stammt ....



In das Täschchen passt eine keine Süßigkeit oder auch ein gefaltetes 
Scheinchen, ein Schmuckstück ... oder, oder.

Ganz liebe Grüße,
Andrea


Türchen Nr.2/2017

Hallo Ihr Lieben,

hinter dem zweiten Türchen wartet auch wieder eine Karte auf Euch ...
Ich wollte mich doch mal an der Farbe, die man dieses Jahr so oft sieht
 - rosa - ausprobieren ... vielleicht kommt nochmal eine andere Karte in der Farbkombination,
 ich finde sie nämlich richtig gut.


Man sieht es leider nicht so gut auf dem Foto .. die ausgestanzte Kugel hat einen Baum, einen Hirsch, eine Weihnachtskugel und eine Schneeflocke am äußeren Rand. 
Diese habe ich beglittert - wenn man sie in echt in der Hand hält, erkennt man es gut.
Die weißen Sterne, die ich auf dem rosa Innenteil der Kugel aufgeklebt habe, 
sind die Abfallprodukte aus der Bordürenstanzung für den weißen Aufleger. Passend im
 Design habe ich den rosa Aufleger embossed.

Ganz liebe Grüße,
Andrea

Türchen Nr. 1/2017

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte Euch ja bereits im vorherigen Post berichtet, dass es zeitmäßig bei uns sehr kompliziert war - so habe ich auch nicht daran gedacht, die Posts für den Adventskalender vorzubereiten ... 
also startet er nun mit etwas Verspätung ...
mein Blog-Adventskalender 2017.

 Ich werde Euch wieder Karten und Verpackungen, vielleicht auch mal die eine oder andere Geschichte präsentieren und wünsche Euch viel Spaß beim Anschauen.

Das Türchen Nr. 1 startet mit einer Weihnachtskarte in blau-weiß. 


Da ich nicht wirklich der Print&Cut-Held mit meiner Cameo bin, habe ich zuerst die Schrift ausgeplottert, anschließend den "Rahmen" (das Offset) drumherum.
Die tolle Kugel ist mit einer Stanzschablone gewerkelt.

Ich mag diese Karten mit Weihnachtskugeln drauf ja total,
 ich hoffe, Euch gefällt sie auch gut.

Ganz liebe Grüße,
Andrea  

Blau-Silber für SFC

Hallo Ihr Lieben,

heute bombardiere ich Euch mit Posts, denn ich habe Einiges nachzureichen.
Die letzten Tage waren arbeitsintensiv und aufregend ... zum Einen stand ja die Frmung meines Sohnes an, da war dann doch Einiges an Vorbereitungen zu erledigen.
Dann gab es leider noch einen Unfall, der eines unserer Familienmitglieder ins 
Krankenhaus gebracht hat .. alles nicht dazu geeignet, zu bloggen.

So reiche ich Euch nun als Erstes mein DT-Werk für SFC zu unserem aktuelle Thema

blau-silber

nach.
Habe ein kleines Täschchen für eine weihnachtliche Kleinigkeit gewerkelt - die Vorlage
 gab es einmal fertig im Netz - ich hab sie schon so lange, kann Euch leider nicht 
mehr sagen, woher sie stammt.
Schön dekoriert, wird eine nette kleine Verpackung daraus:


Wir freuen uns wieder auf Eure Werke - schaut Euch doch mal die 
Inspirtaionen der anderen Designteammitglieder an ...

Ganz liebe Grüße,
Andrea

Samstag, 18. November 2017

Nikolausstiefelchen mit und ohne Deckel

HalliHallo Ihr Lieben!

So langsam weihnachtet es doch ... es macht immer mehr Spaß, Weihnachtssachen zu basteln ...
So war es sehr schön, dass ich wieder für die liebe Rosemarie Wunderlich aus der CameoFB-Gruppe probeplottern durfte, denn sie hat eine Datei für Nikolausstiefelchen erstellt, einmal ist das Stiefelchen offen und einmal hat es einen Deckel.
Liebe Rosie - die Datei ist echt klasse!!

Schaut mal, was ich daraus gemacht habe ...Zuerst das Stiefelchen ohne Deckel:


man hätte jetzt rundherum noch kleine Stiche aufmalen können ,
 ich habe es allerings beim Wischen belassen.

Und nun noch das Stiefelchen mit Deckel ...
Beim Grstalten habe ich mich daran erinnert, dass wir alle mal ganz verrückt nach diesem Bommelband waren und dass ich noch einen Rest habe ... ckeck! War zwar kein weißes Band, sondern ein grünes, das batchte mich aber auf die Idee, den Deckel des Stiefelchens noch 
besonders zu verzieren ... nämlich mit einem Tannenbäumchen. Das steht in einer Schneelandschaft 
und ein kleiner Stern ist auch noch vom Himmel gefallen.



hier nochmal der Deckel aus der Nähe ....
 


Die Bosx ohne Deckel ist ganze 8 cm hoch und die mit Deckel 11,5 ...
Beide sind also als kleines Mitbringsel oder für ein Scheinchen und eine 
kleine Süßigkeit dazu bestens geeignet.

Sodeli, dann wünsche ich Euch noch einen schönen Samstag,
ganz liebe Grüße,
Andrea

Freitag, 17. November 2017

Nadelbäume

Hallo Ihr Lieben,

auch bei der Kreativeinkaufchallenge gibt es wieder ein neues Thema, zu dem Ihr sicherlich alle etwas beitragen könnt - wir freuen uns schon sehr auf Eure Werke, dennnnn
das Thema lautet

Nadelbäume.

Und zur Zeit setzen wir doch ganz viele Tannenbäumchen irgendwie in Szene, also ran ans Werk.
Ich wollte schon lange einmal mein zugegebenermaßen etwas älteres, aber trotzdem tolles, Stempelset von SU einweihen ... so nun geschehen.
Hier mein DT-Kärtchen:



Und weils gerade so schön war, habe ich auch noch eins gestaltet, bei dem die Bäumchen ein wenig anders angeordnet sind ...


Auch im Shop vom Kreativeinkauf findet ihr tolle Materialien zum Thema.
Ein Besuch lohnt sich immer, denn ständig wird neue Ware aufgefüllt!

So - das wars für heute früh, ich wünsche Euch einen schönen Freitag, für diese Woche sind wir auf der Zielgeraden ..

Ganz liebe Grüße,
Andrea

Weihnachtliches Sketchkärtchen

Hallihallo,

nachdem ich euch nun endlich die Karte zur letzten SFC-Callenge gezeigt habe, kommt nun meine Karte zur aktuell laufenden Challenge.
Gewerkelt wurde nach einem schönen Sketch.
Ich habe ein Weihnachtskärtchen mit einem Niedlichmotiv, das ich noch in den Tiefen meines Bastelschrankes gefunden habe, gewerkelt.


Der Sketch ist wirklich schön - wir freuen uns auf viele tolle Werke von Euch dazu.

Ganz liebe Grüße,
Andrea

Besonderer Anlass bei SFC

Hallo Ihr Lieben,

da bin ich wieder mit einem neuen Challengekärtchen ...
 (hab ich Euch leider unterschlagen ... schäm)
Bei SFC gab es das Thema

Besondere Anlässe

Da wir in der Familie demnächst einen besonderen Anlass, nämlich die Firmung meines Sohnes, feiern können, abe ich entsprechende Einladungskarten gestaltet ..
Einen Textstempel, den ich gerne verwende geteilt und in zwei Fähnchen untergebracht, 
die Taube darf natürlich als christliches Symbol zur Firmung nicht fehlen.
Den Schriftzug habe ich mir von meiner Cameo schneiden lassen - 
mein erster eigener Schriftzug - bin ganz stolz!
Alles in allem finde ich ist es doch ein gelungenes Kärtchen, ohne viel Chichi,
 aber dennoch nicht CaS.



 
Demnächst gibt es noch die dazu passenden Gästegoodies und die Tischdeko zu sehen.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
Viele liebe Grüße,
Andrea

Montag, 23. Oktober 2017

Mein Sonntagskärtchen

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr seid alle gut in die neue Woche gestartet ...
Für uns sind Urlaub und Ferien wieder vorbei und der Alltag hat uns wieder.

Nichts desto trotz wollte ich gestern dann doch noch rasch eine neue Stanzform ausprobieren, so ist das lila Sonntagskärtchen entstanden.

Leider hat es ein wenig beim Fotografieren gelitten, die Farbe ist ja eh schon schwierig zu fotografieren, auch die Glitzersteinchen sind ein bisschen der Qualität zum Opfer gefallen, sie sitzen auf der Corsage und auch auf den Pailetten.
Aber so mit den Federchen dran sieht die Corsage ganz brauchbar aus ... habe sie allerdings vor dem Aufkleben noch mit einfarbigem Papier hinterlegt, da es mir nicht gefallen hatte, wenn das HG-DP-Papier durch die freien Stellen durchschimmert.


Wünsche Euch noch eine schöne Woche und eine gute Nacht,
ganz liebe Grüße
Andrea

Sonntag, 22. Oktober 2017

Tiere im Herbst - Kreativeinkaufschallenge

Hallo Ihr Lieben,

da dachte ich, ich habe den Post bereits vorbereitet ... verpennt.

Deshalb jetzt ganz schnell nachgeholt:
Es gibt wieder eine neue Challenge beim Kreativeinkauf ... und wieder könnt Ihr dort einen 
tollen Preis gewinnen, Mitmachen lohnt sich also.
Auf dem Challengeblog gibt es weitere tolle Werke vom Designteam zu bewundern, 
ein Besuch lohnt sich.

Das Thema lautet jahreszeitlich passend:
Tiere im Advent.

Ich habe ein herbstliches Geburtstagskärtchen gewerkelt ...
Das Eichhörnchen habe ich mir mal von einer Papierverpackung aufgehoben, nun kam es zum Einsatz; das HG-Papier ist wunderschön zart herbstlich bedrucktes Papier.


Schaut gerne auch im Shop vom Kreativeinkauf vorbei - dort ziehen immer wieder tolle 
neue  Sachen ein, es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken.

Damit nochmals eine Gute Nacht für Euch - schlaft alle gut.
Ganz liebe Grüße
Andrea

Glücksteelichtbox

Hallo Ihr Lieben,

ich habe noch eine tolle Box im Gepäck ...
in der FB-Gruppe Steffie's Bastelkammer gab es eine tolle Schneidedatei, die Steffi uns 
geschenkt hat. Lieben Dank dafür!
Man kann eine wunderschöne Glücksteelichtbox basteln.
Für alle, die die Glücksteelichter noch nicht kennen:
Beim Abbrenen des Teelichtes erscheint durch das Verflüssigen des Wachses eine kleine 
Botschaft, die man zuvor zwischen Teelicht und Metalldöschen plaziert hat.
Habe leider aktuell kein Foto davon .... werde aber sicherlich noch mehrere dieser Boxen werkeln und dann auch mal selbst ein Lichtlein abbrennen und dabei Foto machen ...

In der Innenbox befindet sich noch eine kleine Aussparung, die genau die Größe eines 
verpackten Teebeutels hat ... man kann aber sicherlich auch andere 
Nettigkeiten wie kleine Schokis etc. mit verschenken.

Meine Box habe ich mit einen tollen, aber sehr hibbeligen DP mit lauter Schneemännern dekoriert. Deshalb habe ich auf viel andere Deko verzichtet und nur noch 2 Papierbommelchen 
(auf die steh ich zur Zeit total) und zwei Sternchen angebracht.





Oben auf das Teelicht abe ich auch noch einen Kreis aus dem DP aufgelegt - das
 muss man natürlich vor dem Anbrennen der Kerze entfernen ... 

Ich hoffe, Ihr mögt die Box!
Ganz liebe Grüße und eine Gute Nacht
Andrea

Kleines Geschenk

Hallo Ihr Lieben,

bei SFC heisst die aktuelle Challengeaufgabe 

Kleines Geschenk.

Ich habe als DT-Werk eine kleine Pillowbox gebaut - mit dem tollen Steintonkarton - dann aber nur ganz zart verziert mit einer Rose und ein wenig die Ränder gewischt.
Finde das sehr süß und romantisch. Die Breite der Box beträgt ungefähr 9 cm - so kriegt man dann doch auch was Nettes untergebracht.
Ein Scheinchen sowieso, etwas Süßes, einen kleinen Brief, Schmuck und und und ...

Zur Zeit habe ich noch weihnachtliche Pillowboxen in Arbeit - die zeige ich Euch später noch.

Ein kleines Geschenk braucht man ja immer mal, also nichts wie ran an den Basteltisch - wir freuen uns über viele Teilnehmer an der Challenge.



Damit wünsche ich Euch noch einen schönen Tag,
ganz liebe Grüße
Andrea


Freitag, 15. September 2017

Herbstlaub bei der Kreativeinkaufchallenge

Hallo Ihr Lieben,

ab heute gibt es eine neue Challenge auf dem Callengeblog vom Kreativeinkauf.
Ganz der kommenden Jahreszeit angepasst heisst das Motto 

Laub

Ich habe verschiedene Blätterformen aus vielen verschiedenen Farben ausgestanzt und zu einem Herbstkranz zusammengefügt. In die Mitte passte gut der Herbstgruß aus dem SU-Stempelset "Zwischen den Zweigen".

Und das ist meine Karte:


Wir freuen uns schon auf viele tolle Beiträge zur Challenge.

Bestimmt habt Ihr auch schon darüber nachgedacht, was ihr an Weihnachtsbasteleien machen wollt oder schon damit angefangen. Ich kann Euch einen Ausflug in den Shop vom Kreativeinkauf wärmstens ans Herz legen, es gibt schon reichlich neue Stempelmotive und neue Stanzen.

Damit entlasse ich Euch in einen hoffentlich schönen Tag - bleibt gesund und kreativ.

Ganz liebe Grüße
Andrea

Montag, 11. September 2017

Für einen Lokführer zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

unlängt ist dieses Kärtchen entstanden, das dür einen Lokführer bestimmt war.
Das passende Bild dazu habe ich bei Pinterest gefunden ...
Die Kart ist im C6-Format gearbeitet:


Ich wünsche Euch eine gute Nacht und morgen hoffentlich einen shcönen Tag ... 

Ganz liebe Grüße,
Andrea

Montag, 4. September 2017

SFC - Sommerpause vorbei

Hallo Ihr Lieben,

da ist sie schon wieder vorbei - unsere Sommerpause bei SFC
Fast wie der Sommer, der hat sich ja auch ein bisschen verabschiedet ...
Naja, wir basteln ja auch z.T. schon wieder für Weihnachten - ich denke, es passt schon 
und wir müssen eh nehmen, wie es kommt.

Bei SFC haben wir als neues Thema die
Schleife.

Auf meiner Karte tummelt sich nur ein kleines Schleifchen, dafür habe ich zwei Akzente darauf, die mich total begeistern. Ich habe zwei Stanzen erstanden, mittels derer man tolle "gefaltete" (mir fehlt gerade der richtige Ausdruck - sorry ...) Herzchen schaffen kann.
Ich habe sie aus dem gleichen Designpapier gestanzt, das auch die Hälfte der Karte bedeckt.
Einen schönen Spruch dazu und fertig ist die Freundschaftskarte:


Wir freuen uns auf viele Werke von Euch - schaut auch gerne mal auf den Challengeblog,
 denn da gibt es tolle Werke von den andern DT-Mitgliedern zu sehen.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche, sowie eine tolle Woche,
 mit vielen kreativen Momenten.

Ganz liebe Grüße,
Andrea

Donnerstag, 17. August 2017

Schön, dass es dich gibt

Hallo Ihr Lieben,

Schön, dass es dich gibt - sollte man eigentlich öfter mal sagen ...


Die Rose habe ich asu Modeliermasse angefertigt - gibt eine schöne Dimension auf der Karte und mit dem Spitzendeckchen und der Feder einen guten Materialmix wie ich finde.

Ganz liebe Grüße,
Andrea

Sonntag, 13. August 2017

Weihnachten schwarz-weiß

Hallo Ihr Lieben,

allenthalben beginnt nun die basteltechnisch die Vorweihnachtszeit - so auch bei mir ...
ich wollte eigentlich nur zwei neue Stanzformen ausprobieren ... den Hintergrund mit Schneeflocken und Sternen und die Krippenszene.
Irgendwie ist mir dabei nach schwarz-weiß gewesen und so ist meine erste Weihnachtskarte in absolut untypischen Farben entstanden ...






In die größten Schneeflockenaussparungen habe ich noch kleine Glitzersteine gesetzt - 
0sieht man auf dem Foto leider nicht ....
Mit der Krippenszene kann man sicherlich auch ganz tolle Laternen basteln ... 
,werde das sicherlich auch nochmal ausprobieren ...

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Wochenstart - Ferien und Urlaub neigen sich hier dem Ende zu - morgen ist wieder Arbeit angesagt.

Liebe Grüße,
Andrea

Samstag, 12. August 2017

Trauerkarte

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine Karte, die es so nie wieder geben wird ...
Leider haben wir einen lieben Freund verloren. Er hat bewundernswert gekämpft und am Ende hat doch die Krankheit gesiegt - für seine Familie habe ich diese Karte gewerkelt.
Aus den Zutaten entstehen natürlich immer mal wieder Trauerkarten, aber genau diese Zusammenstellung und dieses Format habe ich nur einmal gemacht ...
Wiederholung ausgeschlossen.


Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende,
ganz liebe Grüße,
Andrea

Freitag, 11. August 2017

Für den Lieblingslehrer

HalliHallo ihr Lieben,

heute habe ich mal ein Kärtchen für Euch dabei, dass zum Schuljahresende und dem daraus resultierenden Abschied vom Lieblingslehers meines Sohnes entstanden ist.
Unschwer zu erkennen, woher er stammt und welches Fach er unterrichtet hat ..
Der Textstempel ist von StampinUp, der tolle Rahmen ist gestanzt.


Ich habe mich an die Nationalfaben gehalten und bei der ausgestanzten Sternen Papier mit der Nationalflagge verwendet, sodass sich ein Musterausschnitt davon nochmal in der Deko wiederfindet.

Dazu gab es noch selbstgemachte Heidelbeermarshmellows ...
Die waren oberlecker .....

Damit wünsche ich Euch einen schönen Tag,
ganz liebe Grüße,
Andrea

Donnerstag, 10. August 2017

Zur Taufe

Hallo Ihr Lieben,

habe mal wieder eine Karte zur Taufe gewerkelt und dabei meine neue Eisenbahnstanze eingeweiht ...
auch wenn eine dunkle Farbe auf den Babykarten eher selten verwendet wird, gefällt mir das Kärtchen so doch recht gut ...


Der Stempel hat auch endlich mal wieder Tageslicht gesehen ... war lange in seineer Box verschwunden 😉. Es ist ein Stempel von LaBlanche.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag,
ganz liebe Grüße,
Andrea

Mittwoch, 9. August 2017

Wiederbelebt

Hallo Ihr Lieben,

da fiel mir doch neulich beim Durchsehen meiner Stanzen mal wieder eine selbige in die Hand, die schon ganz lange in der Versenkung verschwunden war ...
Eigentlich mag ich diese Art Stanzen ja gerne zu einem Shabbylook mit weßem Papier verarbeitet am liebsten - da lag aber dann noch ein dunkles, in sich schimmerndes Papier auf meinem Basteltisch.
Und siehe da - es geht auch mit dunklem Papier.

Die Karten sind sich natürlich ähnlich - deshalb gibts die auch in einem Post zusammengefasst.
Es sind Karten in A6 ... einmal die Schblone nur geschnitten und einmal noch dazu geprägt.

Die weißen Röschen habe ich selbst gestaltet - mit Hilfe eines Kuchenmolds und Modeliermasse.
Ich finde die auf der dunklen Karte schon schön ... eine Karte im Vintagestil peppen sie sicherlich auch gewaltig auf.


Ich hoffe, Ihr mögt auch noch die Karten im oldfashioned Stil und verabschiede mich für heute mit vielen lieben Grüßen,
Andrea

Montag, 7. August 2017

Ja - Flamingos sind pink

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich zum letzten Post darüber nachgedacht habe, ob denn Flamingos pink sien müssen, sage ich heute ganz überzeugt ja ....

Das tolle Papier, das so gut zum Sommerthema Flamingos passt, habe ich beim Discounter entdeckt ... musste natürlich in mein Bastelzimmer einiehen und die Falmongofarbe war dmit auch geklärt 😁😁😁
Gewerkelt habe ich dann diese Karte:

  
Ich gebe zu, ich liebe diese Flamingostanze und Flamingos überhaupt.
Kann mich noch gut daran erinnern, wenn wir vor hundert Jahren, als ich noch Kind 
war, im Zoo waren, bin ich schon damals bei diesen Tieen hängen geblieben - 
das hat sich mein Leben lang nicht geändert, so dass die Sommerliebe 
Flamingos jetzt genau mein Trend sind.
Habe mir auch die Flamingostempel gegönnt ... Kärtchen kommt die Tage noch.

Damit wünsche ich Euch eine gute Nacht und schöne Träume.
Ganz liebe Grüße,
Andrea

Freitag, 21. Juli 2017

Müssen Flamingos pink sein?

Hallo Ihr Lieben,

ja die Frage aus dem Titel hab ich mir gestellt, nachdem ich im Kopf hatte, das schöne AnanasDP von T*** zu verarbeiten .. dazu passt ein pinker Vogel ja nun wirklich nicht.
Kurerhand habe ich an den schwarzen Schwan gedacht und  mit gutem 
Gewissen einen schwarzen Flamingo ausgestanzt.
Mir gefällt das Kärtchen ganz gut - auch in diesen Farben.
Die Schrift ist mit den Buchstabenstempeln aus dem SU-Set 'Labeler Alphabet' aufgestempelt.
 Die kleinen Blümchen sind ebenfalls mit eienr Stanze von SU ausgestanzt.
Das gelbe Papier hinter dem Flamingo habe ich zusätzlich noch geprägt.


Damit wünsche ich euch noch einen schönen Tag und
 schicke euch viele liebe Grüße ns Bloggerland.

Ganz liebe Grüße,
Andrea
 



Mittwoch, 19. Juli 2017

Ein Geburtstagsset

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich ein Geburtstagsset für Euch.
Es besteht aus einer Karte und einer Schokiziehverpackung ....


Auf der Karte habe ich ein Motiv aus einem Stanzbogen verwendet ... so kam mal wieder die gute alte 3D-Technik zur Anwendung ... das DP für die Schokiverpackung passte ganz gut dazu.

Damit wünsche ich Euch noch einen schönen Abend.
Für unsere Region sind Gewitter und Starkregen angesagt - hoffen wir mal auf ein wenig Abkühlung, Schäden bleiben hoffentlich aus ..

Ganz liebe Grüße,
Andrea

Montag, 17. Juli 2017

Alles geht bei SFC

Hallo Ihr Lieben,

für alle, die aktuell nicht in Urlaub sind, gibt es eine neue Challenge bei SFC, die unter dem Motto

Alles geht

steht.
Das richtige Sommerthema, denn dazu kann man ja immer was beitragen :-)


Bei meiner Karte hatte ich ein neues Stempelset eingeweiht ...


Damit verabschieden wir unsbis zum 04.09.2017 in die Sommerpause, danach geht es wie gewohnt mit schönen Themen weiter.

Ganz liebe Grüße,
Andrea

Sonntag, 16. Juli 2017

Stanzformen für KE-C

Hallo Ihr Lieben,

eine neue Kreativeinkaufchallenge ist für Euch online.
Ich denke mit einem schönen Thema, zu dem sicherlich jeder einen Beitrag erstellen kann.
Das Thema lautet

Stanzer/Stanzformen

Wir haben doch im Laufe der Zeit alle reichlich davon angesammelt.
Auf dem Challengeblog findet Ihr tolle Inspirationen vom Designteam.
Meine Karte ist diesesmal sehr monochrom ... aber ich finde sie schön so ...



In den Shop vom Kreativeinkauf sind auch reichlich tolle neue Stanzen und vieles anderes eingezogen. Ich kann euch einen Bummel dort nur wärmstens empfehlen. 

Dann wünsche ich Euch allen viel Spaß beim Werkeln und stanzen. Wir freuen uns auf eure Werke!

Ganz liebe Grüße,
Andrea


Dienstag, 20. Juni 2017

Käppiboxen

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich zwei Boxen für Euch - geschnitten mit der Cameo.
Die Datei hat die liebe Rosemarie Wunderlich entworfen und mit uns auf FB geteilt.
Auch an dieser Stelle nochmal ganz lieben Dank an dich Rosie.

Die erste Box habe ich aus gemustertem Papier geschnitten - da braucht es meiner Meinung nach gar nicht mehr viel Deko ...

 Schaut mal ... ein schönes Käppi - oder?

nochmal von oben ...


 uuund ... tatatadaaaa ... geöffnet!!!


In der Box kann man prima kleine Süßigkeiten verschenken, aber auch ein Schienchen oder ein Gutschein passen (mit) hinein. Für ganz viele Gelgenheit nutzbar finde ich!

Ich muss sagen, ich war echt schockverliebt, als ich diese Boxen zum ersten Mal gesehen habe.
Deshalb habe ich auch gleich noch eine geschnitten ...
und in der Mädchenvariante gestaltet ... blingbling lässt grüßen
Die Nähte mit einer Pailettenkette verziert und natürlich Glitzersteinchen; oben auf dem Käppi thront ein passender Plastikknopf - bei der grünen Kappe war er aus Papier.



 
Ein Foto der offenen Box schenke ich mir, das Prinzip seht Ihr ja oben bei der grünen Box.

Habe noch so ein paar Ideen, was man mit der Box noch so anstellen kann .... Werde es Euch gelegentlich zeigen!

Habt noch einen schönen Tag,
ganz liebe Grüße,
Andrea