Dienstag, 20. Juni 2017

Käppiboxen

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich zwei Boxen für Euch - geschnitten mit der Cameo.
Die Datei hat die liebe Rosemarie Wunderlich entworfen und mit uns auf FB geteilt.
Auch an dieser Stelle nochmal ganz lieben Dank an dich Rosie.

Die erste Box habe ich aus gemustertem Papier geschnitten - da braucht es meiner Meinung nach gar nicht mehr viel Deko ...

 Schaut mal ... ein schönes Käppi - oder?

nochmal von oben ...


 uuund ... tatatadaaaa ... geöffnet!!!


In der Box kann man prima kleine Süßigkeiten verschenken, aber auch ein Schienchen oder ein Gutschein passen (mit) hinein. Für ganz viele Gelgenheit nutzbar finde ich!

Ich muss sagen, ich war echt schockverliebt, als ich diese Boxen zum ersten Mal gesehen habe.
Deshalb habe ich auch gleich noch eine geschnitten ...
und in der Mädchenvariante gestaltet ... blingbling lässt grüßen
Die Nähte mit einer Pailettenkette verziert und natürlich Glitzersteinchen; oben auf dem Käppi thront ein passender Plastikknopf - bei der grünen Kappe war er aus Papier.



 
Ein Foto der offenen Box schenke ich mir, das Prinzip seht Ihr ja oben bei der grünen Box.

Habe noch so ein paar Ideen, was man mit der Box noch so anstellen kann .... Werde es Euch gelegentlich zeigen!

Habt noch einen schönen Tag,
ganz liebe Grüße,
Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!