Mittwoch, 25. April 2012

Lila Engelsbox

Hallo Ihr Lieben und ein ganz besonderes Hallo an Daniela!

Habe heute eine Engelsbox für euch, die ich für Daniela gewerkelt habe.
Es ist die erste, die ich euch zeigen möchte, es kommen noch weitere hinterher.
Da sie die stolze Größe von 23 x 23 cm hat, habe ich einen Pappmachérohling verwendet und den dann aufgehübscht. In meinem Bastelladen gibt es dieses wunderschöne Papier, eine Mischung aus Naturpapier und *normalem* Papier. Ich habe es mit Buchbinderleim aufgeklebt - der hat es beim Trocknen schön festgezogen.
Dekoriert habe ich es dann mit Bändern, Perlen, Blumen, Raindrops und einem Gussengel. Da ich das farblich passende Tag noch zuhause hatte, habe ich mit Gelschrift das Motto der Box noch draufgeschrieben. Meinen großen Engelsstanzer liebe ich ja sehr, leider kann man ihn ncht soo oft verwenden - aber hier war er ideal, um die Engelchen auszustanzen, die die Seitenteile verzieren.

Nun aber zu den Fotos .....


......  einmal die ganze Box





und noch ein paar Details:








Die Fotos haben nicht die ideale Beleuchtung - war draußen ein bischen trübe - leider!
Daniela, ich hoffe, diese erste Box ist schonmal nach Deinem Geschmack!


Euch allen jetzt eine Gute Nacht und morgen einen schönen Tag,
liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

  1. Eine schöne Idee!
    Die Box gefällt mir gut.
    Ich wette, Anja wird sich sehr darüber freuen.

    LG Paula

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea, eine sehr schöne Box ist das geworden. Auch die Farbe *schwärm*.
    Ich war der festen Meinung, dass ich Deinem Blog folge, und zwar schon seit Ur-Zeiten, aber dem war nicht so. Blogger verschluckt die Verfolger, das merke ich auf meinem Blog immer wieder. Auf jeden Fall verfolge ich Dich nun. Wünsche Dir auch einen wunderschönen und sonnigen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  3. Die ist einfach wunderschön. Bin schon gespannt wie die anderen aussehen werden.


    Ganz liebe Grüße aus Frankfurt
    Deine Bridget

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!