Freitag, 12. Dezember 2014

Türchen Nr. 12 - Bäumchen verschneit

Hallo Ihr Lieben,

heute haben wir bereits Halbzeit ... es sind nur noch 12 Tage bis Heiligabend und bis alle Adventskalender schließen.

Gestern sind bei uns die ersten wirklich dicken Schneeflocken vom Himmel gepurzelt - aber nicht liegen geblieben.
Dennoch ein guter Zeitpunkt, Euch ein kleines verschneites Bäumchen hinter das Kalendertürchen zu zaubern.
Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an den Schneemannschlüsselanhänger, den ich gehäkelt habe.
Ich habe auch ein zaubersüßes Bäumchen gefunden, das ich unbedingt nacharbeiten musste, es besteht aus drei Teilen, die zusammengenäht werden ... außen auf den Baumspitzen ist auch ein wenig Schnee gelandet ... einfach süß! Und so klein, dass es auch zu einem Schlüsselanhänger geworden ist ....


Zumindest diesen Weihnachtsbaum habe ich nun schon .... einen echten noch nicht - vielleicht klappt es am Wochenende damit.

Dann habe ich noch etwas umdisponiert ... eigentlich dachte ich, ich baue noch eine kleine Verlosung in den Adventskalender ein .... nun, das gibt es ja in der Adventszeit auf vielen Seiten .... ich denke, ich werde mir eine oder zwei meiner treue Blogleserinnen ausgucken und ihnen dann eine kleine Freude bereiten .... damit das Ganze weihnachtlich bleibt, werde ich meine Entscheidung im großen letzten Türchen am 24.12. bekannt geben.
Ist ja so ähnlich wie Verlosung ;-)....

Ja, habt alle einen schönen Tag,
ganz liebe Grüße,
Andrea

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Andrea,
    dein Bäumchen gefällt mir sehr gut,das war bestimmt eine Fummelarbeit so klein zu häckeln,glg ulrike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!