Mittwoch, 24. April 2013

Babykarte in apricot

Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich eine babykarte für euch ... entstanden ist sie schon vor längerem - wer das Datum liest weiß es ;-) ..
Die Karte sollte in A5 und eben nicht rosa, sonden apricotfarben werden.
Seht mal, was ich daraus gemacht habe:


 
Der Kinderwagen ist gestempelt, damit er etwas plastischer wirkt, habe ich die Spitze am Dach angebracht - die Schleife ist nicht nur mit Stickles beglittert, sondern nochmal passgenau ausgeschnitten und neu aufgeklebt. Auf die Blümchen habe ich wieder die Nail-Art-Halbperlen aufgeklebt --- ich liebe diese Minidingherchen ja total!

So ist mal eine etwas andere Babykarte entstanden.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend,
liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

  1. die ist total süß geworden, die Idee mit der Spitze muss ich mir merken,
    lg SYlvia

    AntwortenLöschen
  2. Also die ist echt wunderbar, die Farben sind mal nicht quietschig rosa, passt super! Lg NAte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    was für eine wundervolle Babykarte. Wie du die Wiege noch aufgehübscht hast, finde ich sehr gut. Ich bin ganz begeistert auch von der Farbe. Die Karte ist mit ganz viel Liebe zum Detail gestaltet. Herzlichen Dank auch für deine lieben Wünsche. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  4. wow!!! eine wunderschöne Karte hast du da gewerkelt. Dezent und doch so edel gestaltet.
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, ich find die Karte wunderschön sie hat so eine Leichtigkeit durch die zarte Farbe - sehr schön!!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andrea,
    deine Karte ist wunderschön.. Stylisch edel und zauberhaft.

    Drück dich lieb
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen Andrea,
    und die ist Dir richtig gut gelungen - die Farbwahl gefällt mir supergut und das Du den Stempel quasi aufgepeppt hast ist genial.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!