Dienstag, 29. Dezember 2009

Nostalische Karte



Bei der Karte, die ich heute für euch habe, handelt es sich um eine Geburtstagskarte für eine Dame, die 70 Jahre alt wird, es sollte allerdings lieber das Geburtsdatum als die *70* drauf - ein Medaillon mit gestempeltem Frauenkopf war schon vereinbart - die übrige Gestaltung habe ich dann aufgrund der gewählten Farben nostalgisch gehalten.
Die Karte ist mal wieder in A5 - dieses heißgeliebte Format wurde ja in der Weihnachtsproduktion etwas vernachlässigt. Habe hier auch mal wieder Tapete verwendet, natürlich die innig geliebten Primas und Schnörkel, aber auch am unteren Rand eine schöne Spitze.
Ich hoffe, die Karte kommt bei der Jubilarin gut an!

Leider mußte ich wieder des nächtens fotografieren, sodaß ich euch nicht mit einer brillianten Fotoqualität beglücken kann....

LG Andrea

Kommentare:

  1. Ich finde das Kärtchen ganz super toll!!

    AntwortenLöschen
  2. Schön nostalgisch.

    _____!!!//
    ____( ô ô )
    _ooO-(_)-Ooo_
    °~°~°~°~°~°~°~°~
    Das alte Jahr ist jetzt bald futsch,
    drum wünsch´ ich einen ..
    ’•.¸.•´¸.•*)’•.¸(¯`’•’•.¸
    *¸(¯`’• GUTEN
    ¸.•´¸.•*)’•.¸(¯`’•’•.¸(¯`’•
    *.¸¸.•*¨`*•.¸`•.¸.• RUTSCH
    __________*.¸¸.•*´*’•.¸(¯`’•...

    Lg Anett

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare. Vielen Dank!

Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.