Mittwoch, 21. November 2012

Kommodenadventskalender

Hallo Ihr Lieben
Nun, da die Adventszeit mit großen Schritten naht, habe ich heute noch einen Adventskalender für euch.
Ihr habt ja diese Art sicherlich schon im Web gesehen - ich auch. Letztes Jahr kam ich allerdings nicht dazu, mal einen auszuprobieren.
Da kam mir jetzt ein Workshop in einem meiner Bastelläden doch sehr entgegen - denn genau so ein Kalender wurde gebastelt.
Eine Freundin wollte auch so eine Kommode haben - also, nix wie hin!

Der WS war supergut vorbereitet, wir bekamen ein tolles Komplettpaket an Material, Schablonen und ausreichend Kaffee
Undwir hatten jede Menge Spaß.
Nach Hase ging ich dann mit diesem schönen Werk:


Die Schubkästchen sind aus den großen Streichholzschachteln gefertigt, dementsprechend groß ist der ganze Kalender geworden. Die Zahlen sind nicht auf die Schubkästchen geschrieben, sondern auf ein Tag, das wir daneben befestigt haben .. natürlich kann man sie auch durcheinandergewürfelt aufkleben, ich habe mich für die chronologische Reihenfolge entschieden.
Wie ihr seht, stehen die Tannenbäume im Schnee und sind auch ein ganz kleines bischen verschneit.
Hier muss ich noch ein bischen nacharbeiten ... der Schnee ist aus der Sprühdose (die man auch für die Fenster benutzen kann) und dementsprechend nicht ganz festgeklebt, d.h. er *taut* schonmal zwischendurch.
Ansonsten gefällt mir die Kommode sehr gut - es wird auch nicht meine letzte gewesen sein ... nun, da ich das Prinzip kenne, gehts mir auch leichter von der Hand.
Natürlich kann man bei der Deko noch ganz viel variieren - mit Stanzteilen, Stempeln etc.
Aber so in der relativen Schlichtheit hat er schon was.

Hier nochmal eine Nahaufnahme für euch:



Ich wünsch euch eine gute Nacht,
liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

  1. Hallo liebe Andrea,

    dein Adventskalender sieht wunderschön aus. Was für eine wahnsinnige Arbeit. Es hat sich wirklich gelohnt. Wenn deine Freundin den sieht, dann springt sie dir um den Hals vor Freude.
    Ich wünsche dir eine gute Nacht.
    Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Klasse ist Dein A-Kalender geworden! Damit bereitest Du Deiner Freundin bestimmt eine große Freude. Bei mir steht er auch noch auf der Liste.
    GLG
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    so einen Kalender möchte ich schon sehr lange ausprobieren, aber das wird mir wohl auch in diesem Jahr nicht gelingen... was solls... ich finde ihn jedenfalls sehr schön und ansprechend.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare. Vielen Dank!

Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.