Mittwoch, 6. Januar 2010

Eine Schlittenfahrt

Ich dachte mir, bei den Wetterverhältnissen, die wir haben und die uns noch bevorstehen, kann man durchaus auch nochmal eine "Schneekarte" machen.
Habe heute mal den Edwin auf dem Schlitten ausgesucht .....





Den Rand vom HG-Papier habe ich wieder mit dem Tool von Tim, Holz "gealtert" und anschließend gewischt.
Ärmelbündchen und die Mütze habe ich natürlich wieder mit FlowerSoft "garniert", vor dem Schlitten und auf der Spur im Schnee ist zuerst Glitter Snow aufgebracht, der glitzert an sich auch schon, ich habe heute mal noch zusätzlich Deco Ice hineingestreut.
Bei den Schneeflocken mit den Raindrops habe ich Babsis Tipp beherzigt und beides aufeinander und dann auch noch aufs Papier mit Glossy Accents geklebt - bombenfest!!!!

Das Detailfoto ist bei künstlichem Licht entstanden, daher sehen die Farben leider etwas anders aus, als bei der Karte, aber ich denke, ihr könnt alles trotzdem gut erkennen ...




Dies war wieder eine Karte für Babsis Blog und gleichzeitig habe ich damit bei den Stempelträumen an der Callenge zum Thema Spitze teilgenommen.

Liebe Grüße, Andrea

Kommentare:

  1. Die ist ja niedlich geworden. Der Stempel ist aber auch süß.
    Ich weiß gar nicht, was Ihr alle habt??? Bei uns ist nicht viel Schnee.
    LG Annett

    AntwortenLöschen
  2. Eine See(ähm)Schneefahrt, die ist lustig...*gg*

    Süßes Kärtchen.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    wunderschöne Karte hast du gebastelt.
    Danke für deine Teilnahme bei Stempelträume.

    Lg Inken

    AntwortenLöschen
  4. WOW schööööön!!
    Ich bin auch auf deinen Blog gestossen und finde ihn supi!!
    Glg NAte aus dem KArt MAnia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!