Samstag, 15. Dezember 2012

#13 Peppercus Design - Alles geht

Hallihallo ihr Lieben!
Heute ist es soweit --- eine neue Challenge startet bei Peppercus Design und ich darf für die nächsten 3 Challenges als Gastdesigner im Team mitarbeiten! Ich freu mich drauf! Und ich möchte euch einladen, auch hier an der Challenge teilzunehmen.
Auch Gaby hat einen tollen Preis für euch bereit.

Das Thema zu dem ihr basteln dürft heißt
Alles geht

Bestimmt fällt euch dazu etwas Schönes ein.
Ich habe für die Challenge eine Tempotaschentuchbox gebastelt.
Der Grund ist aus TK und das Designpapier, das ich verwendet habe ist aus dem Digipaperpaket Advent.
Den süßen Digistamp könnt ihr auch bei Peppercu Design finden, er heißt Advent Eule ... ist der nicht süß, wie die kleine Eule ihr Söckchen aufgehängt hat ....


Ansonsten seht ihr ja, was ich verwendet habe ... Glitzer für Schnee, Samtpuder für die weißen Fellchen und Glitzersteine auf ausgestanzten Schneeflocken. Der Sternenkrank oberhalb vom Stempelmotiv ist mit einer der tollen Stanzformen vom memory box ausgestanzt.

Ich wünsche euch nun noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Andrea

Kommentare:

  1. Die Box ist wirklich wunderschön geworde, na und praktisch ist sie ja auch noch. Die angegebene Seite kannte ich garnicht, toller Tipp - danke dafür.
    Viel Spaß als Gastdesigner und beim Challenge.
    Vielleicht hast du ja Lust auch einmal an meinem teilzunehmen.
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Also ich bin begeistert von deinem tollen Werk.

    Einen schönen 3. Advent wünsch ich dir.

    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo Andrea,
    hach ist das schön geworden.... das Motiv passt perfekt zu den Schniefnasen dieser Jahreszeit... toll gemacht.
    Lg-Antje

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare. Vielen Dank!

Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.